Aktiendepot vom 15.05.2020

In der letzten Woche kamen die Aktienmärkte wieder stärker unter Druck. Die Anleger glauben mehrheitlich nicht mehr an eine baldige konjunkturelle Erholung. Trotz des Dividendenzuflusses aus dem Monat April in Höhe von 332,88 € (Colgate, General Mills, Bank of Nova Scotia und Cisco zahlten Quartalsdividende, Reckitt Benckiser und Prudential Halbjahresdividende) reduzierte sich der Gesamtwert unseres Depots um 1,2 %.

Aktiendepot vom 15.05.2020
Anklicken zum Vergrößern

Bei fünf Depotwerten steht unsere Ampel noch auf grün, bei fünf anderen ist sie auf rot gesprungen. Darunter die Werte, die aktuell zweistellig im Minus stehen. Aber sollte man bei den niedrigen Kursen noch aussteigen? Unter langfristigen Gesichtspunkten wohl eher nicht. Wir wollen aber unsere Liquidität etwas erhöhen, um dann wieder zugreifen zu können. Wir verkaufen unseren defensiven Wert Colgate-Palmolive.

Verkauf 60 St. Colgate-Palmolive – Börse: Tradegate – Limit: bestens

Seit dem 01.01.2013 ist der Gesamtwert unseres Depots um 166 % gestiegen. Der MSCI World Index legte in der gleichen Zeit 50 % zu.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.