Aktiendepot vom 31.01.2020

Nach gutem Beginn in diesem Jahr gingen die Kurse an den Aktienmärkten in der letzten Woche weltweit auf Talfahrt. Die möglichen wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus und der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union verunsichern die Anleger. Das hat dazu geführt, dass die meisten Aktienindizes aktuell niedriger stehen als noch zu Jahresbeginn. Auch unser Depot hat gegenüber dem 31.12.2019 knapp 2 % verloren.

Aktiendepot vom 31.01.2020
Anklicken zum Vergrößern

Seit dem 01.01.2013 ist der Gesamtwert unseres Depots um 181,2 % gestiegen. Der MSCI World Index legte in der gleichen Zeit 77 % zu.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.