Aktiendepot vom 02.02.2018

Aktien haben in der vergangenen Woche weltweit nachgegeben. Der MSCI World verlor 3,4 %, der S&P 500 sogar 3,8 %. Außergewöhnlich war auch der Tagesverlust von 665 Punkten des Dow Jones am letzten Freitag. Auch alle Aktienwerte unseres Depots sind heute weniger Wert als vor einer Woche.

Aktiendepot vom 02.02.2018
Anklicken zum Vergrößern

Besonders getroffen hat es mit minus 13 % unseren dänischen Pharmawert Novo Nordisk. Unsere positive Meinung zu diesem Titel hat sich nicht geändert. Die fundamentalen Daten sind nach wie vor gut. Die Gesellschaft will sogar die Dividende um 3 % erhöhen und die Aktienrückkäufe fortsetzen. Trotzdem werden wir Novo Nordisk am Dienstag verkaufen.

Konsequentes Handeln gehört zu unseren Prinzipien bei der Aktienanlage. Schon beim Kauf einer Aktie legen wir Kriterien für den Verkauf oder auch den Nachkauf einer Aktie fest. Ist es dann soweit, handeln wir – auch gegen das momentane Bauchgefühl.

Zum Schluss der vergangenen Handelswoche betrug der Gesamtwert des Aktiendepots in Euro 61.891,18 €. Das entspricht einem Wertzuwachs von 147,6 % gegenüber dem Eröffnungswert von 25.000,00 € im Januar 2013. Der MSCI Word Index legte im selben Zeitraum um 62,3 % zu.