Die Transaktionshistorie zum Aktiendepot

Im Sinne der ‚Strategischen Aktienanlage‘ sind wir bemüht, die Anzahl der Transaktionen für das Aktiendepot so gering wie möglich zu halten. Ein hektisches  Hin und Her zwischen vielen verschiedenen Aktien ist dem langfristigen Anlageerfolg in der Regel nicht zuträglich.

Von den im Januar 2013 zur Eröffnung des Aktiendepots gekauften zehn unterschiedlichen Aktien finden sich daher immerhin noch vier im aktuellen Depotbestand.

Wurde eine Depotposition verkauft, erfolgte unmittelbar der Kauf einer zu diesem Zeitpunkt mutmaßlich günstigeren Aktie, um weiterhin zehn unterschiedliche Aktien im Depotbestand zu haben und die Investitionsquote auf dem geplanten Niveau zu halten.

Welche Käufe und Verkäufe wir dazu bisher vorgenommen haben, können Sie nun in übersichtlicher Darstellung auf der Seite Transaktionshistorie einsehen.