Aktiendepot vom 16.10.2020

Die Kursentwicklung unserer Depotwerte war in der vergangenen Woche nicht einheitlich. Am besten entwickelte sich Parker Hannifin mit einem Kursplus von fast 4 %, Wells Fargo dagegen gaben 9 % ab. Der Gesamtwert unseres Depots verringerte sich um knapp 1 %. Wir rechnen nicht damit, dass sich vor den Präsidentschaftswahlen in den USA ein wirklicher Trend entwickelt. 

Anfang letzter Woche kauften wir 100 St. Intel zum Preis von 45,60 € an der Börse Tradegate. Für dieses Depot berechnen wir wie immer den Tagesschlusskurs. Einschließlich Transaktionskosten von 1 % entnahmen wir für diesen Kauf der Kasse 4.605,60 €. Aus Dividenden, die im Monat September von Gilead Sciences und Prudential gezahlt wurden, konnten wir der Kasse 53,50 € gutschreiben.

Seit dem 01.01.2013 ist der Gesamtwert unseres Depots um 165 % gestiegen. Der MSCI World Index legte in der gleichen Zeit 82 % zu. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.