Nike – ein abgeschlossenes Geschäft

Nicht alle Werte, die zur Depoteröffnung gekauft wurden, haben wir bis heute im Depot belassen. Einer dieser zwischenzeitlich veräußerten Werte ist die Aktie des Sportartikelherstellers Nike.

Langzeitchart Nike (NKE)
Anklicken zum Vergrößern

Im Jahr 2012 war die Kursentwicklung bei Nike eher abwärts gerichtet. Die Aktie hatte aber gegen Ende 2012 den Abwärtstrend beendet und gleichzeitig einen Widerstand bei 20,00 € überwunden. Nike erfüllte unsere Kaufkriterien und am 07.01.2013 nahmen wir die Aktie zu einem Kurs von 20,18 € in den Bestand.

Der folgende Aufwärtstrend lief unter stärkeren Schwankungen bis zu einem Höchstkurs von 63,40 € im November 2015. Ein Verkauf zu diesem Kurs hätte einen Kursgewinn von 214 % gebracht. Natürlich kann man das Ende eines Aufwärtstrends aber erst dann annehmen, wenn die Kurskurve sich vom Höchststand nach unten entfernt und ein Abwärtstrend erkennbar ist. Bei unserer grundsätzlich langfristigen Ausrichtung war das im Januar 2016 der Fall.

Wir haben Nike am 12.01.2016 zum Kurs von 55,20 € verkauft. Kursgewinn 173,5 %. Unter Berücksichtigung der Transaktionskosten und der erhaltenen Dividenden bedeutet das einen Nettogewinn von 175,3 %.

Der Kurs von Nike ist heute 21 % niedriger als bei unserem Verkauf. Der Abwärtstrend noch nicht beendet.